Ihre sichere Datenschutzlösung.


Sichern Sie sich jetzt ab und benennen Sie uns als Ihren externen Datenschutzbeauftragten.



 

Basic


Für Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern

z.B. Handwerks- oder Immobilienunternehmen.



monatlich
149,- €





 

Medium


Für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern

z.B. Autohäuser oder Personaldienstleister



monatlich
249,- €





 

Premium


Für Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern

z.B. Industrie- oder Handelsunternehmen.



monatlich
499,- €






Bestandsaufnahme

Bei allen Leistungspaketen ist einmalig eine Bestandsaufnahme vor Ort erforderlich. Diese wird pauschal mit 1.350,- € berechnet.
Hierbei anfallende Fahrkosten berechnen wir mit 1,- € pro Kilometer und 50,- Euro pro Stunde.






Leistungen
Basic


Medium


Premium

Offizielle Benennung des Datenschutzbeauftragten bei Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde
Fester Ansprechpartner für die Geschäftsführung, Betroffene und Aufsichtsbehörden
Maßnahmenplan zur Umsetzung
Beratung und Unterstützung bei der Anfertigung der Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten
Vorlagen für die Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten
Vorlagen für die Mitarbeiterverpflichtungen
Vertragsentwürfe für Fotonutzungen
Hinweisschilderer bei Videoüberwachung
Datenschutzrechtliche Prüfung Ihrer Website
Optionale Individual-Leistungen 10 Stunden p. a. enthaltend
Folgende Individual-Leistungen können verrechnet werden:
20 Stunden p. a. enthaltend
Folgende Individual-Leistungen können verrechnet werden:
Kontrolle der Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten 1)
Erstellung Regelungen zur Privatnutzung 1)
Prüfung und Beratung bei Auftragsverarbeitungsverträgen 1)
Individuelle Datenschutzerklärung für Ihre Website 1)
Unterstützung bei Datenschutzfolgenabschätzungen 1)
Auskünfte gegenüber Betroffenen und Aufsichtsbehörden 1)


1) Leistungen, die nicht mit der Monatspauschale abgedeckt sind. Diese Beraterleistungen können dazugebucht werden. Wir berechnen diese mit einem Stundensatz von 175,- € in Serviceeinheiten von 15 Minuten.





In den Paketen Medium und Premium können folgende günstigere Zeitkontingente vorab gebucht werden:

5-Stunden-Paket

5 Beraterstunden: 800,- €
(160,- € statt 175,- € pro Stunde)
10-Stunden-Paket

10 Beraterstunden: 1.550,- €
(155,- € statt 175,- € pro Stunde)






All unsere Pakete bieten wir auch als Plus-Version an.

Hier sind sämtliche oben genannten optionalen Individual-Leistungen ohne zeitliche Limitierung enthalten.



Basic Plus


Für Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern



monatlich
285,- €





 

Medium Plus


Für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern



monatlich
315,- €





 

Premium Plus


Für Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern



monatlich
598,- €






Bestandsaufnahme

Bei allen Plus-Leistungspaketen ist einmalig eine Bestandsaufnahme vor Ort erforderlich. Diese wird pauschal mit 1.125,- € (statt 1.350,- €) berechnet.
Hierbei anfallende Fahrkosten berechnen wir mit 1,- € pro Kilometer und 50,- Euro pro Stunde.




Alle Preise verstehen sich netto zzgl. gesetzlich geltender Umsatzsteuer.



Wir sind eines der ältesten Datenschutzunternehmen in Deutschland. In den letzten 20 Jahren haben wir betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte unter anderem bei der TÜV Rheinland Gruppe und der IHK Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein unterrichtet und sind bei Unternehmen aus sämtlichen Branchen - von Handwerkern über Arztpraxen bis zu Industrieunternehmen und Telekommunikationsanbietern - als externer Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor tätig.


Am 27. Oktober 2011 wurde Unternehmensgründer Andreas Ebbersmeyer vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) als Sachverständiger gemäß § 4 Abs. 2 LDSG SH i.V.m. § 3 Abs. 1 der Datenschutzauditverordnung (DSAVO) vom 18. November 2009 für die Bereiche Recht und Technik anerkannt. Als Sachverständige werden beim ULD nur Experten auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der technischen Datensicherheit akkreditiert, deren Fachkunde und Zuverlässigkeit im Anerkennungsverfahren vom ULD überprüft wurden.

Aufgrund dieser Anerkennung ist er berechtigt, die Bezeichnung "Beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein anerkannter Sachverständiger für IT-Produkte (rechtlich/technisch)" zu führen.



Ab dem 25. Mai 2018 können aufgrund der veränderten Rechtslage das Datenschutz-Gütesiegel Schleswig-Holstein und das Audit-Verfahren in der bisherigen Form nicht mehr angeboten werden. Bitte beachten Sie, dass alle bisher erteilten Zertifizierungen (Datenschutz-Gütesiegel und Audit) und Akkreditierungen des ULD auf der Rechtslage vor dem 25. Mai 2018 bzw. vor Gültigkeit der Datenschutz-Grundverordnung beruhten.

Das letzte noch nach dem Gütesiegelverfahren am 24. Mai 2018 verliehene Gütesiegel wurde von Andreas Ebbersmeyer durch die rechtliche und technische Gutachtenerstellung für den Onlinedienst "ennit Cloud" der ennit Server GmbH erfolgreich begleitet.




Andreas Ebbersmeyer     Blessenberg 18     23701 Eutin   Kontakt        Impressum        Datenschutzerklärung