Mo.-Fr. 09:00 - 18:00 UhrAdresse: Blessenberg 18, 23701 Eutin    Jetzt Anfahrt auf Google Maps berechnen Rufen Sie uns an: 04521 8301410



STARTSEITE ÜBER UNS KONTAKT ANGEBOTE  




Datenschutz:

Sichern Sie sich jetzt ab und benennen Sie uns als Ihren externen Datenschutzbeauftragten.

Gern übernehmen wir sämtliche gesetzlich vorgeschriebenen Tätigkeiten des Datenschutzbeauftragten in Ihrem Unternehmen. Schnell, effektiv und pragmatisch.

Ihre individuellen Bedürfnisse und betriebliche Besonderheiten stehen dabei im Mittelpunkt.

Wünschen Sie einen praxisorientierten und unbürokratischen Datenschutzbeauftragten, der Sie beim Aufbau Ihrer Datenschutzorganisation und der Implementierung aller datenschutzrechtlicher Maßnahmen unterstützt, dann fragen Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.


Jetzt Angebot anfragen!





Informationssicherheit:

Unkompliziert zur ISO 27001-Zertifizierung durch unser Expertenwissen in der IT- und Informationssicherheit.

Zu einer nachhaltigen Wachstumsstrategie gehören betriebliches Kontinuitätsmanagement, Informationssicherheit und Disaster Recovery, damit Sicherheitsvorfälle Ihr Business nicht zum Stillstand bringen.

Wir unterstützen Sie Schritt-für-Schritt beim Aufbau Ihres ISMS (Informationssicherheitsmanagement), in dem wir interne Audits durchführen, Richtlinien erstellen und Ihre Mitarbeitenden schulen. Auch agieren wir als Ihr externer Informationssicherheitsbeauftragter.


Jetzt Angebot anfragen!





Qualitätsmanagement:

Qualität ist kein Selbstverständnis. Es muss systemantisch gemanagt werden.

War ein QM-System in den 80er und 90er Jahren hauptsächlich bei Konzernen anzutreffen, so findet man diese jetzt in Unternehmen sämtlicher Größenordnungen. Gut geplantes QM unterstützt, Kunden und Mitarbeitern den Qualitätsgedanken zu vermitteln und steigert die Effizienz innerhalb der einzelnen Unternehmensprozesse.

Wir unterstützen Sie im QM-Bereich vom Aufbau bis zur Zertifizierung Ihres Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001.


Jetzt Angebot anfragen!





Erste Hilfe:

Die Versorgung von lebensbedrohlichen Stich- und Schnittverletzungen wird leider noch immer nicht in den üblichen Erste-Hilfe-Kursen nach DGUV-Vorgaben behandelt. Man hofft also meist, dass bei einer kritischen Blutung der Rettungswagen schnell genug ankommt. Allerdings benötigt dieser in Deutschland im Regelfall zwischen 8 und 15 Minuten. Patienten mit einer arteriellen Verletzung können jedoch schon nach 5 Minuten verblutet sein.

Das American College of Surgeons STOP THE BLEED® Programm ist ein Lehrkonzept aus den USA, um schnell und effektiv lebensbedrohliche Blutungen stoppen zu können. Der Ursprung dieses Konzepts stammt vom US Militär und wurde für das zivile Leben angepasst. Weltweit wurden mittlerweile über 1,5 Millionen Menschen durch diese Kurse geschult. Ziel dieser Kampagne ist es, die Bevölkerungen besser darauf vorzubereiten, in einem Notfall Leben retten zu können.

Solche Notfälle können sein: Verkehrsunfall, Arbeitsunfall, Attentat, Amoklauf, etc.

STOP THE BLEED® Kurse stellen eine wertvolle Ergänzung zu den normalen Erste Hilfe Kursen nach DGUV-Vorgaben dar, da hier weder das Abbinden von Extremitäten, noch das Austamponieren von Wunden gelehrt wird.

Die STOP THE BLEED® Kurse dauern etwa eine Stunde und behandeln drei bewährte Maßnahmen, mit denen eine arterielle Verletzungen schnell gestoppt werden können: Druckverbände mit Notfallverbänden (Emergency-Bandage®), Abbinden mit Tourniquets und Tamponieren (Wound Packing) von tiefen Verletzungen.

Wir bieten STOP THE BLEED® Kurse als Inhouse-Seminare für Schulen, Kindergärten, Behörden, Vereine und Unternehmen an. Weitere Informationen über das STOP THE BLEED® Programm und unsere Qualifikationen finden Sie auf unserer eigens hierfür erstellten Website


www.stopthebleed-germany.de









Fördermittel für den Datenschutz:


Das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert Beratungen kleiner und mittlerer Unternehmen. Die Unternehmen können sich von qualifizierten Beraterinnen und Beratern zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung beraten lassen. Ebenso erhalten Unternehmen in Schwierigkeiten einen Beratungszuschuss zu allen Fragen der Wiederherstellung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit.

Wir sind hierfür beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle als Berater zugelassen.

Je nach Bundesland, Unternehmensalter und wirtschaftlicher Situation des Unternehmens sind Zuschüsse zwischen 50% und 90% der Rechnungshöhe unserer Beraterleistungen möglich.

Informationen über den Ablauf der Förderung finden Sie auf der Internetseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter:
https://www.bafa.de/DE/Wirtschafts_Mittelstandsfoerderung/Beratung_Finanzierung/Unternehmensberatung/unternehmensberatung_node.html

Den Flyer der "Förderung unternehmerischen Know-hows" finden Sie hier:
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Mittelstand/foerderung-unternehmerisches-know-how.html


















Zum Schluss etwas Humor

Manchmal gehen die Vorstellungen von Kunden und Datenschutzbeauftragten etwas auseinander. Ist Datenschutz tatsächlich mehr, als nur ein Text auf einer Internetseite? Das haben wir in diesem nicht ganz so ernsten Video versucht zu klären. ;-)






Ebbersmeyer Consulting GmbH     Blessenberg 18     23701 Eutin   Kontakt        Impressum        Datenschutzerklärung